Rendite-Indikation Öffentliche Pfandbriefe der DekaBank

In der Vergangenheit haben wir zu Ermittlung des Referenzzins zur Berechnung unseres Kaufkurses unter anderem die "Rendite-Indikation für Öffentliche Pfandbriefe" (ReutersKürzel: DGZF) der DekaBank herangezogen. Leider wird der "DGZF Rendite-Indikation für Öffentliche Pfandbriefe der DekaBank" seit dem 1. März 2016 nicht mehr veröffentlicht.

 

Zukünftig werden wir daher die Pfandbriefrenditen der Deutschen Hypo und das Bondboard der Baader Bank AG zur Berechnung heranziehen.